Telefonservice: 089 716 718 351

  Schneller Versand mit DHL

  14 Tage Umtausch Möglichkeit

  Sicher Einkaufen dank SSL

Aegagropila linnaei - Mooskugel - Marimo 2-4cm

1,69 €*

Sofort verfügbar, in 1-3 Tagen bei Dir

Produktnummer: SW10070
Hersteller: Verschiedenes
Hersteller-Nr.: 000C ST
Produktinformationen "Aegagropila linnaei - Mooskugel - Marimo 2-4cm"
Cladophora aegagropila ist eigentlich keine Pflanze, sondern eine Kugel aus Algen, die eine dekorative Ausnahme von der Regel ist, Algen um jeden Preis zu vermeiden. Sie ist normalerweise in flachen Seen zu finden, in denen die runde Form durch die Wellenbewegungen entsteht. Im Aquarium muss sie regelmäßig gedreht werden, um die Kugelform zu erhalten. Cladophora aegagrophila wird meist 3-10 cm groß und kann in kleinere Büschel zerteilt werden, die mit der Zeit die Kugelform oder einen flachen teppichartigen Wuchs bilden, wenn sie an Wurzeln und Steinen fixiert wird. Steht an verschiedenen Orten in Japan unter Naturschutz.
  • Dekorative Mooskugeln
  • Kann an Wurzeln und Steinen befestigt werden
  • Auch bekannt als „Marimo“
  • Liefergröße zwischen 2 und 4 cm

CO2 Bedarf: Wenig
Lichtansprüche: Niedrig
Pflanzenherkunft: Kosmopolit
Pflanzentyp: Moos
Pflanzenverwendung: Vordergrund, Auf Wurzel oder Lavastein
Schwierigkeitsgrad: Einfach
Verpackungsart: Portion
Wuchshöhe: 3 - 10+
Wuchsschnelligkeit: Langsam

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Kunden kauften auch

Sofort versandbereit!
- 6,41 %
Sofort versandbereit!
Sofort versandbereit!
Shrimp Lollies Mix 11er Pack

Inhalt: 11 Stück (0,54 €* / 1 Stück)

5,99 €*
Sofort versandbereit!
Marsilea hirsuta - Kleefarn - in Vitro
Marsilea hirsuta ist eine faszinierende und bodendeckende Pflanze aus Australien. Sie wird oft mit Blättern geliefert, die vierblättrigem Klee ähneln. Nach einer Akklimatisierungszeit im Aquarium entwickelt sie jedoch verschiedene Blattformen. Sie kann je nach Wachstumsbedingungen eine niedrige Form mit einfachen Blättern bilden, die eine großen Glossostigma ähnelt, kann jedoch auch unterschiedlich hohe zwei-, drei- oder viergeteilte Blätter zeigen. Das hängt ganz von den Wachstumsbedingungen ab. Ungeachtet der Form, welche die Pflanze bildet, breitet sie sich mit Ausläufern schnell im Aquarium aus und wird 2-10 cm hoch.Einfache und pflegeleichte teppichbildende Vordergrundpflanze Benötigt nicht viel Licht Die vielen Wurzeln verankern sich im Bodengrund

Ab 5,49 €*
Sofort versandbereit!
Tropica - Riccia fluitans - Teichlebermoos - in Vitro
Riccia fluitans ist ein kleines Lebermoos das man in vielen Teilen der Welt in der Natur finden kann. Der Japaner Takashi Amano hat viele Aquarianer dazu inspiriert, Riccia fluitans submers zu halten, indem man die Pflanze mit einer Angelschnur auf einen Stein bindet. Neue Triebe streben zur Oberfläche und müssen deshalb gelegentlich mit einer Schere eingekürzt werden. Unter Wasser gedeiht Riccia fluitans am besten mit einer CO2-Zugabe. Bei guten Wachstumsbedingungen bilden sich Sauerstoffbläschen in den Blattspitzen. Sie bietet guten Schutz für Fischbrut. 100% sterile Labor-Aquarienpflanzen in Siegelbecher. Intensiv hellgrünes Lebermoos Schwimmpflanze, kann aber an Steinen und Baumwurzeln befestigt werden Erzeugt häufig dekorative, kleine Sauerstoffperlen an den Triebspitzen

Ab 5,49 €*
Sofort versandbereit!
Taxiphyllum 'Flame' - Flammenmoos - in Vitro
100% sterile Labor-Aquarienpflanzen in Siegelbecher. Das asiatische Flame-Moos verdankt seinen Namen der besonderen Wuchsform. Dichte, aufrechte und leicht gewellte Triebe vermitteln den Eindruck eines 5 - 15 cm hohen tiefgrünen Lagerfeuers. Durch seine außergewöhnliche Form eignet sich das Flame-Moos besonders gut für waagerechte Flächen. Es breitet sich nur sehr langsam zu den Seiten hin aus. Ein attraktives Ergebnis erzielt man durch Aufbinden des Mooses auf kleine Steine oder in kleinen Büscheln auf Holzwurzeln.

Varianten ab 5,49 €*
4,99 €*
Ausverkauft
Eleocharis parvula - Zwergnadelsimse - im Topf
Eine ganz niedrige Eleocharis, die dicht an der Mutterpflanze Ausläufer bildet. Sie ist am schönsten, wenn man sie in kleinen Büscheln dicht aneinander pflanzt, die mit der Zeit eine undurchdringliche Gruppe von Pflanzen bilden. Ideal als Vordergrundpflanze in großen als auch kleinen Aquarien. Geliefert wird ein Topf von Tropica oder Aquaflora.

Ab 4,99 €*
Fissidens fontanus - rare moos - Phoenix Moos - Rarität
Dieses federartige Moos mit dicht an dicht sitzenden kleinen tiefgrünen „Daunen" stammt aus dem nördlichen Amerika. Es wir nur 1-5 cm groß und wächst verhältnismäßig langsam und braucht mehr Licht als andere Moose. Gut geeignet zum senkrechten und waagerechten Aufbinden auf Wurzeln und Steine im Aquarium.Moos, das aussieht wie kleine, tiefgrüne Daunen Kann auf Steinen und Wurzeln aufgebunden werden Wächst selbstständig, nach einer gewissen Zeitspanne, fest auf Steinen und Wurzeln

8,99 €*
Taxiphyllum 'Spiky' - Spiky Moos - in Vitro
Diese Pflanze lässt sich am besten als großer Bruder des Christmas-Mooses bezeichnen. Spiky ist jedoch aus Asien, ist gröber und größer mit tiefgrünen, verzweigten Trieben, die 2-10 cm groß werden. Spiky macht sich am besten an senkrechten Flächen, wo die verzweigten Triebe voll zur Geltung kommen. Das Moos wächst schnell und braucht nicht viel Licht, um gut zu gedeihen.Anspruchloses, kompaktes Moos Benötigt nicht viel Licht Im Volksmund “Spiky Moos” genannt

Ab 5,49 €*
Sofort versandbereit!
Vesicularia ferriei 'Weeping' - Weeping Moos
Vesicularia ferriei 'Weeping' soll ursprünglich aus China stammen und wurde durch Oriental Aquarium Plants verbreitet. 'Weeping' ist ein kräftiges, hängendes Moos mit markanten, tränenartigen hellgrünen Triebspitzen. Das Moos eignet sich besonders gut, um es als hängenden Garten auf Dekowurzeln zu binden, und sorgt für Tiefe und Kontrast im Aquarium. 'Weeping' ist pflegeleicht und schnell wachsend und muss laufend gestutzt werden, damit seine besondere Optik erhalten bleibt.Moos mit hängendem Wuchs und tränenartigen, hellen Triebspitzen Auf Stein und Holzwurzeln binden Im Volksmund „Weeping Moos“ genannt

Varianten ab 5,49 €*
4,99 €*
Taxiphyllum 'Flame' - Flammenmos - Portion
Das asiatische Flame-Moos verdankt seinen Namen der besonderen Wuchsform. Dichte, aufrechte und leicht gewellte Triebe vermitteln den Eindruck eines 5 - 15 cm hohen tiefgrünen Lagerfeuers. Durch seine außergewöhnliche Form eignet sich das Flame-Moos besonders gut für waagerechte Flächen. Es breitet sich nur sehr langsam zu den Seiten hin aus. Ein attraktives Ergebnis erzielt man durch Aufbinden des Mooses auf kleine Steine oder in kleinen Büscheln auf Holzwurzeln.

Varianten ab 5,49 €*
6,49 €*
Taxiphyllum barbieri - Javamoos - in Vitro
Taxiphyllum barbieri stammt aus Südostasien und ist genügsam und stellt nur geringe Ansprüche an Wasser und Licht. Taxiphyllum barbieri wächst willig an allen Oberflächen fest, deshalb eignet es sich gut zur Dekoration von Steinen oder Baumwurzeln oder zur Verdeckung von Installationen im Aquarium. Die Pflanze wird mit einer Nylonschnur fixiert, bis sie an der Unterlage festgewachsen ist. Bei zu starkem Wuchs kann sie mit einer Schere beschnitten werden. In Zuchtaquarien ist Taxiphyllum barbieri, oft Javamoos genannt, ein fantastisches Versteck für den Nachwuchs.Unglaublich pflegeleichtes und anspruchsloses MoosAuf Steine und Holzwurzeln bindenIm Volksmund „Javamoos“ genannt

Varianten ab 4,99 €*
Ab 5,49 €*
Sofort versandbereit!
Marsilea crenata - Zwergkleefarn - in Vitro
Dieser kleine Farn stammt aus Asien wo er oft in Reisfeldern zu finden ist. Die Blätter sind winzig klein und werden sehr selten mehr als 0,5 cm breit.Dieses ist eine robuste Pflanze, die wenig Licht und hohe Temperaturen verträgt. Bessere Verhältnisse helfen jedoch der Pflanze. Die Einpflanzung erfolgt in kleinen Gruppen/Portionen, die sich durch Ausläufer weiter ausbreiten. Heraus kommt ein 1-3 cm hoher Teppich der sehr gut an den Bodengrund angewachsen ist.Eine der kleinsten teppichbildenden Aquarienpflanzen Frische, hellgrüne Farbe Hält hohen Temperaturen stand

Ab 5,49 €*
Sofort versandbereit!
Alternanthera reineckii 'Mini' - Breitblättriges Papageienblatt - in Vitro
Diese Mini-Ausgabe der bekannten Alternathera fällt durch Ihren kompakten und deutlich langsameren Wuchs auf. Sie ist besonders für kleine Aquarien geeignet. Wenn die Pflanze getrimmt wird kann sie einen schönen violetroten, ca. 5 cm hohen Teppich bilden. Viel Licht und Zusatz von CO2 sind erforderlich.100% sterile Labor-Aquarienpflanzen in Siegelbecher.

Varianten ab 5,49 €*
4,99 €*
Sofort versandbereit!
Vesicularia montagnei 'Christmas' - Christmas Moos
Eine brasilianische Moosspezialität, die ursprünglich aus japanischen Aquarien bekannt ist, wo sie "Amazonia Willow Moss'' genannt wird. Die Pflanze wird auch "Weihnachtsbaummoos'' genannt, weil die Seitentriebe zum Unterschied zu der normalen Vesicularia dubyana dicht mit kleinen Seitenzweigen mit einer Struktur besetzt sind, die an Tannenzweige erinnert. Stellt höhere Ansprüche als normales Javamoos und wächst langsamer. Aber es haftet gut an Wurzeln und Steinen. Im Laufe der Zeit wächst es aus dem Wasser und muss getrimmt werden, um schön zu bleiben.Dichtes und kompaktwachsendes Moos Auf Stein und Holzwurzeln binden Im Volksmund „Christmas Moos“ genannt

5,49 €*
Anubias barteri var. nana - auf Lavastein
Anubias barteri var. nana ist eine kleine attraktive Pflanze, die unter allen Bedingungen gedeiht. Sie stammt aus Kamerun und wird 5-10 cm hoch. Sie wächst langsam und kann deshalb von langsam wachsenden Algen befallen werden. Sie sieht auf einem Stein oder einer Wurzel am besten aus. Sie kann mit Nylonschnur fixiert werden, während sie anwächst. Beim Einpflanzen in den Bodengrund darf der Wurzelstock nicht bedeckt werden, da er sonst leicht fault. Sie blüht häufig unter Wasser und wird selten von pflanzenfressenden Fischen gefressen.Lavastein mit festgewachsener Anubias Festgewachsen und robust von Anfang an Gut zu platzieren auf dem Bodengrund

Varianten ab 4,99 €*
13,99 €*
Sofort versandbereit!
Taxiphyllum 'Spiky' - Spiky Moos - Portion
Diese Pflanze lässt sich am besten als großer Bruder des Christmas-Mooses bezeichnen. Spiky ist jedoch aus Asien, ist gröber und größer mit tiefgrünen, verzweigten Trieben, die 2-10 cm groß werden. Spiky macht sich am besten an senkrechten Flächen, wo die verzweigten Triebe voll zur Geltung kommen. Das Moos wächst schnell und braucht nicht viel Licht, um gut zu gedeihen.Anspruchloses, kompaktes Moos Benötigt nicht viel Licht Im Volksmund “Spiky Moos” genannt

Varianten ab 5,49 €*
6,49 €*
Sofort versandbereit!
Aquaflora - Anubias barteri var. nana 'Golden'
Eine ganz besondere Anubia. Die Blätter sind sehr hellgrün bis hin ins Gelbe. Sie benötigt auch mehr Licht als die anderen Speerblätter. Aber man wird mit einer ganz besonderen Blattfarbe belohnt.

6,35 €*
Ausverkauft
Lobelia cardinalis - Kardinalslobelie - Topf in Einzelverpackung
Lobelia cardinalis wächst in der Natur in Nordamerika und bildet dichte Gruppen von Stengeln. In der Gärtnerei wird diese Pflanze als Sumpfpflanze gezüchtet. Hier entwickelt sie dunkelgrüne Blätter mit violetter Unterseite. Im Aquarium werden die Blätter hellgrün und die Stengel werden meist 10-30 cm hoch und 5-10 cm breit. Wird oft in holländischen Aquarien für "Pflanzenstraßen'' verwendet. In offenen Aquarien wächst sie über den Wasserspiegel hinaus und bildet kardinalrote Blüten; gleichzeitig erhalten die Blätter ihre ursprüngliche Farbe. Kann auch für den Gartenteich verwendet werden.Pflegeleichte und robuste Anfängerpflanze Erhält hellgrüne Blätter im Aquarium Kann im Gartenteich gepflanzt werden

Varianten ab 2,69 €*
3,99 €*
Tropica - Hemianthus micranthemoides - Quirlblättriges Perlenkraut - in Vitro
Hemianthus micranthemoides ist eine graziöse Pflanze aus Nordamerika, die mit ihren kleinen gebogenen Blättern einer Miniaturausgabe der Egeria ähnelt. Die Stängel werden schnell 10-20 cm hoch und 2-3 cm breit. Bei hoher Beleuchtungsstärke hat sie einen kriechenden Wuchs und kann somit als Vordergrundpflanze verwendet werden. Sie ist mit ihren kleinen hellgrünen Blättern, sehr hübsch in einer dichten Gruppe. In Terrarien bildet sich ein dichtes Polster der Pflanzen. Hieß früher Micranthemum micranthemoides.Anmutige kleinblättrige Stängelpflanze Kann bei hellem Licht hellgrünen Teppich bilden Kann in Terrarien verwendet werden

Varianten ab 4,99 €*
Ab 5,49 €*
Sofort versandbereit!
Tropica - Utricularia graminifolia - Grasblättriger Wasserschlauch - in Vitro
Utricularia graminifolia aus Asien gehört zur Familie der Wasserschlauchgewächse, die alle mehrjährige fleischfressende Wasser- und Sumpfpflanzen sind. Vor allem das Vorhandensein von Fangblasen ist für diese Familie einzigartig, und diese Blasen werden auch bei Utricularia graminifolia nach kurzer Zeit im Aquarium ausgebildet. Die Artenbezeichnung bedeutet "mit grasartigen Blättern'', und die frischgrünen Blätter entwickeln sich nach kurzer Zeit zu einer hübschen kleinen Matte, die an einen Rasen erinnert.Utricularia graminifolia wird nur 2-8 cm hoch und ist daher eine ideale Vordergrundpflanze.Insektenfressende Pflanze - aber ungefährlich für Fische Einzigartige, aber anspruchsvolle Vordergrundpflanze Schöner grüner "Raseneffekt"

Ab 5,49 €*
Ausverkauft
Anubias barteri var. angustifolia - Schmalblättriges Speerblatt - im Topf
Die westafrikanische Anubias barteri var. angustifolia ist eine hübsche Pflanze mit langen schmalen Blättern die 10-20 cm lang werden. Anubias barteri var. angustifolia war früher als Anubias afzelii im Handel, letztere ist in Wirklichkeit eine sehr viel größere Art. Sie wird im Übrigen unter den gleichen Bedingungen gezüchtet wie Anubias barteri var. nana und nicht von pflanzenfressenden Fischen gefressen.Einfache und nicht anspruchsvolle Anfängerpflanze Widersteht sehr schlechten Lichtverhältnissen Kann auf Steinen und Wurzeln verklebt werden

Ab 6,49 €*
Sofort versandbereit!
Bucephalandra Gruppe auf Platte oder Brücke
Eine kleine aber feine Platte mit aufgebundenen Bucephalandras. Besonders klein und schön. Direkt fertig für euer Nano Becken. Ein echter Blickfang.Wunderschöne Buce auf handgefertigter Platte oder Brücke.Diese Bucen werden in einer Nachzuchtgärtnerei in Indonesien emers gezogen (keine Naturentnahmen) und mit dunklem Scapinggarn auf handgefertigte Platten oder Brücken gebunden.Die Gärtnerei fertigt auch die Platten selber, somit ist jedes Stück ein Unikat.Die Formen sind immer etwas unterschiedlich.Die aufgebundene Pflanzenmenge ist dabei wirklich beträchtlich.Meist kommen die Platten relativ frisch aufgebunden, der Hersteller bemüht sich aber, sie zumindest ein paar Tage bereits submers (= unter Wasser) zu halten bevor sie per Expressversand nach Deutschland kommen. Daher brauchen die Pflanzen auch eine gewisse Zeit um sich wieder zum Licht aufzurichten, um "perfekt" auszutreiben usw.Manchmal ist auch ein Rhizomteilchen nicht ganz festgebunden oder das eine oder andere Blättchen nicht so schön. Das ist aber alles vom Preis-/Leistungsverhältnis her absolut in Ordnung.Die Bucen sind meist noch nicht fest verwachsen (und könnten - wenn wem die Platten/Brücken nicht gefallen - noch abgenommen werden). Wir würden aber empfehlen sie erst mal ein paar Tage "ankommen" zu lassen im neuen Becken.Wie jede Bucephalandra können auch diese bei der Umstellung auf submerse Haltung oder auf neue Wasserwerte ein paar Blätter verlieren. Das macht aber nichts aus. Solange die Rhizome in Ordnung sind werden sie immer wieder neu austreiben.Wir lagern die Pflanzen bereits submers. Die Länge der Platten beträgt ca. 7 cm (gerade oder gebogen).Die Bilder sind Beispielbilder von mehreren Platten. Die Pflanzen der Mixed Varieties können immer unterschiedlich sein. Wie viele verschiedene Arten dabei sind hängt immer von der jeweiligen Lieferung ab. 

8,99 €*
WhatsApp Live Chat
Ingo
NassTier.de
Ingo
Hallo, wie kann ich Dir helfen?
Willkommen in unserem Shop! Außerhalb unsere Geschäftszeiten kann es etwas länger dauern, bis wir Ihnen antworten.
whatspp icon whatspp icon