Telefonservice: 089 716 718 351

  Versand als DHL Paket

  Wir helfen gerne weiter

  Sicher Einkaufen dank SSL

Beratung per Telefon, Email, Instagram, WhatsApp

Taxiphyllum barbieri - Javamoos - auf Lavastein

Verpackungsart: auf Lavastein

11,99 €*

Nicht mehr verfügbar

Verfügbare Varianten
in Vitro Aqua Flora (EcoScape)
5,49 €*
Portion
4,99 €*
1-2-Grow! in Vitro Tropica
5,49 €*
auf Lavastein
11,99 €*

↑ Varianten ausblenden ↑

= Produkt ist verfügbar

= Produkt muss bestellt werden

= Produkt ist ausverkauft, bitte anfragen

Produktnummer: SW10066.3
Hersteller: Tropica
Hersteller-Nr.: 003 YLS
Produktinformationen "Taxiphyllum barbieri - Javamoos - auf Lavastein"
Taxiphyllum barbieri stammt aus Südostasien und ist genügsam und stellt nur geringe Ansprüche an Wasser und Licht.
Taxiphyllum barbieri wächst willig an allen Oberflächen fest, deshalb eignet es sich gut zur Dekoration von Steinen oder Baumwurzeln oder zur Verdeckung von Installationen im Aquarium. Die Pflanze wird mit einer Nylonschnur fixiert, bis sie an der Unterlage festgewachsen ist. Bei zu starkem Wuchs kann sie mit einer Schere beschnitten werden.
In Zuchtaquarien ist Taxiphyllum barbieri, oft Javamoos genannt, ein fantastisches Versteck für den Nachwuchs.

  • Unglaublich pflegeleichtes und anspruchsloses Moos
  • Auf Steine und Holzwurzeln binden
  • Im Volksmund „Javamoos“ genannt

CO2 Bedarf: Wenig
Lichtansprüche: Niedrig
Pflanzenherkunft: Asien
Pflanzentyp: Moos
Pflanzenverwendung: Vordergrund, Auf Wurzel oder Lavastein
Schwierigkeitsgrad: Einfach
Verpackungsart: im Topf - Ø 5 cm , Portion, auf Lavastein
Wuchshöhe: 3 - 10+
Wuchsschnelligkeit: Mittel

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Kunden kauften auch

Ausverkauft
Fissidens fontanus - rare moos - Phoenix Moos - Rarität
Fissidens fontanus - rare moos - Phoenix Moos - Rarität
Dieses federartige Moos mit dicht an dicht sitzenden kleinen tiefgrünen „Daunen" stammt aus dem nördlichen Amerika. Es wir nur 1-5 cm groß und wächst verhältnismäßig langsam und braucht mehr Licht als andere Moose. Gut geeignet zum senkrechten und waagerechten Aufbinden auf Wurzeln und Steine im Aquarium.Moos, das aussieht wie kleine, tiefgrüne Daunen Kann auf Steinen und Wurzeln aufgebunden werden Wächst selbstständig, nach einer gewissen Zeitspanne, fest auf Steinen und Wurzeln

7,99 €*
Sofort versandbereit!
Vesicularia montagnei 'Christmas' - Christmas Moos - auf Wurzel
Vesicularia montagnei 'Christmas' - Christmas Moos - auf Wurzel
Eine brasilianische Moosspezialität, die ursprünglich aus japanischen Aquarien bekannt ist, wo sie "Amazonia Willow Moss'' genannt wird. Die Pflanze wird auch "Weihnachtsbaummoos'' genannt, weil die Seitentriebe zum Unterschied zu der normalen Vesicularia dubyana dicht mit kleinen Seitenzweigen mit einer Struktur besetzt sind, die an Tannenzweige erinnert. Stellt höhere Ansprüche als normales Javamoos und wächst langsamer. Aber es haftet gut an Wurzeln und Steinen. Im Laufe der Zeit wächst es aus dem Wasser und muss getrimmt werden, um schön zu bleiben.Dichtes und kompaktwachsendes Moos Auf Stein und Holzwurzeln binden Im Volksmund „Christmas Moos“ genannt

Varianten ab 5,49 €*
8,49 €*
Sofort versandbereit!
Vesicularia ferriei 'Weeping' - Weeping Moos
Vesicularia ferriei 'Weeping' - Weeping Moos
Vesicularia ferriei 'Weeping' soll ursprünglich aus China stammen und wurde durch Oriental Aquarium Plants verbreitet. 'Weeping' ist ein kräftiges, hängendes Moos mit markanten, tränenartigen hellgrünen Triebspitzen. Das Moos eignet sich besonders gut, um es als hängenden Garten auf Dekowurzeln zu binden, und sorgt für Tiefe und Kontrast im Aquarium. 'Weeping' ist pflegeleicht und schnell wachsend und muss laufend gestutzt werden, damit seine besondere Optik erhalten bleibt.Moos mit hängendem Wuchs und tränenartigen, hellen Triebspitzen Auf Stein und Holzwurzeln binden Im Volksmund „Weeping Moos“ genannt

Varianten ab 5,49 €*
4,99 €*
Ausverkauft
Aqua Art - Taxiphyllum 'Flame' - Flammenmoos - in Vitro
Aqua Art - Taxiphyllum 'Flame' - Flammenmoos - in Vitro
100% sterile Labor-Aquarienpflanzen in Siegelbecher. Das asiatische Flame-Moos verdankt seinen Namen der besonderen Wuchsform. Dichte, aufrechte und leicht gewellte Triebe vermitteln den Eindruck eines 5 - 15 cm hohen tiefgrünen Lagerfeuers. Durch seine außergewöhnliche Form eignet sich das Flame-Moos besonders gut für waagerechte Flächen. Es breitet sich nur sehr langsam zu den Seiten hin aus. Ein attraktives Ergebnis erzielt man durch Aufbinden des Mooses auf kleine Steine oder in kleinen Büscheln auf Holzwurzeln.

4,99 €*
Sofort versandbereit!
Taxiphyllum 'Spiky' - Spiky Moos
Taxiphyllum 'Spiky' - Spiky Moos
Diese Pflanze lässt sich am besten als großer Bruder des Christmas-Mooses bezeichnen. Spiky ist jedoch aus Asien, ist gröber und größer mit tiefgrünen, verzweigten Trieben, die 2-10 cm groß werden. Spiky macht sich am besten an senkrechten Flächen, wo die verzweigten Triebe voll zur Geltung kommen. Das Moos wächst schnell und braucht nicht viel Licht, um gut zu gedeihen.Anspruchloses, kompaktes Moos Benötigt nicht viel Licht Im Volksmund “Spiky Moos” genannt

Varianten ab 5,49 €*
4,99 €*
Sofort versandbereit!
Taxiphyllum 'Spiky' - Spiky Moos - in Vitro
Taxiphyllum 'Spiky' - Spiky Moos - in Vitro
Diese Pflanze lässt sich am besten als großer Bruder des Christmas-Mooses bezeichnen. Spiky ist jedoch aus Asien, ist gröber und größer mit tiefgrünen, verzweigten Trieben, die 2-10 cm groß werden. Spiky macht sich am besten an senkrechten Flächen, wo die verzweigten Triebe voll zur Geltung kommen. Das Moos wächst schnell und braucht nicht viel Licht, um gut zu gedeihen.Anspruchloses, kompaktes Moos Benötigt nicht viel Licht Im Volksmund “Spiky Moos” genannt

Ab 5,49 €*
Ausverkauft
Vesicularia ferriei 'Weeping' - Weeping Moos - Portion
Vesicularia ferriei 'Weeping' - Weeping Moos - Portion
Vesicularia ferriei 'Weeping' soll ursprünglich aus China stammen und wurde durch Oriental Aquarium Plants verbreitet. 'Weeping' ist ein kräftiges, hängendes Moos mit markanten, tränenartigen hellgrünen Triebspitzen. Das Moos eignet sich besonders gut, um es als hängenden Garten auf Dekowurzeln zu binden, und sorgt für Tiefe und Kontrast im Aquarium. 'Weeping' ist pflegeleicht und schnell wachsend und muss laufend gestutzt werden, damit seine besondere Optik erhalten bleibt.Moos mit hängendem Wuchs und tränenartigen, hellen Triebspitzen Auf Stein und Holzwurzeln binden Im Volksmund „Weeping Moos“ genannt

Varianten ab 5,49 €*
6,49 €*
Sofort versandbereit!
Vesicularia montagnei 'Christmas' - Christmas Moos
Vesicularia montagnei 'Christmas' - Christmas Moos
Eine brasilianische Moosspezialität, die ursprünglich aus japanischen Aquarien bekannt ist, wo sie "Amazonia Willow Moss'' genannt wird. Die Pflanze wird auch "Weihnachtsbaummoos'' genannt, weil die Seitentriebe zum Unterschied zu der normalen Vesicularia dubyana dicht mit kleinen Seitenzweigen mit einer Struktur besetzt sind, die an Tannenzweige erinnert. Stellt höhere Ansprüche als normales Javamoos und wächst langsamer. Aber es haftet gut an Wurzeln und Steinen. Im Laufe der Zeit wächst es aus dem Wasser und muss getrimmt werden, um schön zu bleiben.Dichtes und kompaktwachsendes Moos Auf Stein und Holzwurzeln binden Im Volksmund „Christmas Moos“ genannt

5,49 €*
Sofort versandbereit!
Tropica - Riccardia chamedryfolia - Korallenmoos - Portion
Tropica - Riccardia chamedryfolia - Korallenmoos - Portion
Asiatisches Lebermoos - ein dichtes und kompaktes Moos mit intensiver, tiefgrüner Farbe. Riccardia wird nur 1-3 lang und eignet sich besonders gut zum Aufbinden auf Zweige und Steine. Das Moos wächst langsam und wird leicht von Algen oder anderen Moosen überwuchert. Riccardia braucht mehr Licht als andere Moose.Tiefgrünes Lebermoos mit sehr kompaktem Wuchs Auf Stein und Holzwurzeln binden Im Volksmund Korallenmoos genannt

7,99 €*
Sofort versandbereit!
Vesicularia dubyana - Singapurmoos - Portion im Becher
Vesicularia dubyana - Singapurmoos - Portion im Becher
Ein tolles Moos aus Asien, das eher horizontal wächst und sich leicht an Holz und Steinen festhaftet. Es ist dem Christas Moos recht ähnlich, aber doch deutlich feiner und weniger verzweigt. Dafür kompakter und etwas langsamer in der Wuchsgeschwindigkeit.Große Ansprüche hat das Moos nicht, aber mittlere Beleuchtung und etwas CO2 werden mit einer tollen Optik belohnt.Durch die ab und zu erscheinenden Sporenkapseln sieht das Moos unserem Waldmoos sehr ähnlich und somit perfekt für eine sehr naturnahe Gestaltung geeignet.

Varianten ab 3,89 €*
3,49 €*
Ausverkauft
Fissidens fontanus - rare moos - Phoenix Moos - Rarität
Fissidens fontanus - rare moos - Phoenix Moos - Rarität
Dieses federartige Moos mit dicht an dicht sitzenden kleinen tiefgrünen „Daunen" stammt aus dem nördlichen Amerika. Es wir nur 1-5 cm groß und wächst verhältnismäßig langsam und braucht mehr Licht als andere Moose. Gut geeignet zum senkrechten und waagerechten Aufbinden auf Wurzeln und Steine im Aquarium.Moos, das aussieht wie kleine, tiefgrüne Daunen Kann auf Steinen und Wurzeln aufgebunden werden Wächst selbstständig, nach einer gewissen Zeitspanne, fest auf Steinen und Wurzeln

7,99 €*
Ausverkauft
Taxiphyllum 'Spiky' - Spiky Moos - Portion
Taxiphyllum 'Spiky' - Spiky Moos - Portion
Diese Pflanze lässt sich am besten als großer Bruder des Christmas-Mooses bezeichnen. Spiky ist jedoch aus Asien, ist gröber und größer mit tiefgrünen, verzweigten Trieben, die 2-10 cm groß werden. Spiky macht sich am besten an senkrechten Flächen, wo die verzweigten Triebe voll zur Geltung kommen. Das Moos wächst schnell und braucht nicht viel Licht, um gut zu gedeihen.Anspruchloses, kompaktes Moos Benötigt nicht viel Licht Im Volksmund “Spiky Moos” genannt

Varianten ab 5,49 €*
6,49 €*
Ausverkauft
Taxiphyllum barbieri - Javamoos - in Vitro
Taxiphyllum barbieri - Javamoos - in Vitro
Taxiphyllum barbieri stammt aus Südostasien und ist genügsam und stellt nur geringe Ansprüche an Wasser und Licht. Taxiphyllum barbieri wächst willig an allen Oberflächen fest, deshalb eignet es sich gut zur Dekoration von Steinen oder Baumwurzeln oder zur Verdeckung von Installationen im Aquarium. Die Pflanze wird mit einer Nylonschnur fixiert, bis sie an der Unterlage festgewachsen ist. Bei zu starkem Wuchs kann sie mit einer Schere beschnitten werden. In Zuchtaquarien ist Taxiphyllum barbieri, oft Javamoos genannt, ein fantastisches Versteck für den Nachwuchs.Unglaublich pflegeleichtes und anspruchsloses MoosAuf Steine und Holzwurzeln bindenIm Volksmund „Javamoos“ genannt

Varianten ab 4,99 €*
Ab 5,49 €*
Ausverkauft
Taxiphyllum 'Flame' - Flammenmos - Portion
Taxiphyllum 'Flame' - Flammenmos - Portion
Das asiatische Flame-Moos verdankt seinen Namen der besonderen Wuchsform. Dichte, aufrechte und leicht gewellte Triebe vermitteln den Eindruck eines 5 - 15 cm hohen tiefgrünen Lagerfeuers. Durch seine außergewöhnliche Form eignet sich das Flame-Moos besonders gut für waagerechte Flächen. Es breitet sich nur sehr langsam zu den Seiten hin aus. Ein attraktives Ergebnis erzielt man durch Aufbinden des Mooses auf kleine Steine oder in kleinen Büscheln auf Holzwurzeln.

Varianten ab 4,99 €*
6,49 €*
Sofort versandbereit!
Vesicularia montagnei 'Christmas' - Christmas Moos - in Vitro
Vesicularia montagnei 'Christmas' - Christmas Moos - in Vitro
Eine brasilianische Moosspezialität, die ursprünglich aus japanischen Aquarien bekannt ist, wo sie "Amazonia Willow Moss'' genannt wird. Die Pflanze wird auch "Weihnachtsbaummoos'' genannt, weil die Seitentriebe zum Unterschied zu der normalen Vesicularia dubyana dicht mit kleinen Seitenzweigen mit einer Struktur besetzt sind, die an Tannenzweige erinnert. Stellt höhere Ansprüche als normales Javamoos und wächst langsamer. Aber es haftet gut an Wurzeln und Steinen. Im Laufe der Zeit wächst es aus dem Wasser und muss getrimmt werden, um schön zu bleiben.Dichtes und kompaktwachsendes Moos Auf Stein und Holzwurzeln binden Im Volksmund „Christmas Moos“ genannt

Ab 5,49 €*
Sofort versandbereit!
Vesicularia auf Netz 9x14cm - Moos auf Gitter
Vesicularia auf Netz 9x14cm - Moos auf Gitter
Eine ordentliche Portion Moos auf einem Netz, kann direkt so ins Becken. Perfekt für Garnelen und Fischnachwuchs.

8,99 €*
Sofort versandbereit!
Vesicularia auf Lavastein - Moos auf Stein
Vesicularia auf Lavastein - Moos auf Stein
Ein tolles Detail für Dein Aquarium. Ein schöner Lavastein, der bereits mit Moos bewachsen ist.Inhalt: 1 Lavastein mit aufgebundenen Moos.

7,99 €*
Ausverkauft
Aquaflora - Taxiphyllum barbieri - Javamoos - in Vitro
Aquaflora - Taxiphyllum barbieri - Javamoos - in Vitro
Taxiphyllum barbieri stammt aus Südostasien und ist genügsam und stellt nur geringe Ansprüche an Wasser und Licht. Taxiphyllum barbieri wächst willig an allen Oberflächen fest, deshalb eignet es sich gut zur Dekoration von Steinen oder Baumwurzeln oder zur Verdeckung von Installationen im Aquarium. Die Pflanze wird mit einer Nylonschnur fixiert, bis sie an der Unterlage festgewachsen ist. Bei zu starkem Wuchs kann sie mit einer Schere beschnitten werden. In Zuchtaquarien ist Taxiphyllum barbieri, oft Javamoos genannt, ein fantastisches Versteck für den Nachwuchs.Unglaublich pflegeleichtes und anspruchsloses MoosAuf Steine und Holzwurzeln bindenIm Volksmund „Javamoos“ genannt

Varianten ab 4,99 €*
5,49 €*
Sofort versandbereit!
Tropica - Riccia fluitans - Teichlebermoos - in Vitro
Tropica - Riccia fluitans - Teichlebermoos - in Vitro
Riccia fluitans ist ein kleines Lebermoos das man in vielen Teilen der Welt in der Natur finden kann. Der Japaner Takashi Amano hat viele Aquarianer dazu inspiriert, Riccia fluitans submers zu halten, indem man die Pflanze mit einer Angelschnur auf einen Stein bindet. Neue Triebe streben zur Oberfläche und müssen deshalb gelegentlich mit einer Schere eingekürzt werden. Unter Wasser gedeiht Riccia fluitans am besten mit einer CO2-Zugabe. Bei guten Wachstumsbedingungen bilden sich Sauerstoffbläschen in den Blattspitzen. Sie bietet guten Schutz für Fischbrut. 100% sterile Labor-Aquarienpflanzen in Siegelbecher. Intensiv hellgrünes Lebermoos Schwimmpflanze, kann aber an Steinen und Baumwurzeln befestigt werden Erzeugt häufig dekorative, kleine Sauerstoffperlen an den Triebspitzen

Ab 5,49 €*
Sofort versandbereit!
Taxiphyllum barbieri - Javamoos - Portion
Taxiphyllum barbieri - Javamoos - Portion
Taxiphyllum barbieri stammt aus Südostasien und ist genügsam und stellt nur geringe Ansprüche an Wasser und Licht. Taxiphyllum barbieri wächst willig an allen Oberflächen fest, deshalb eignet es sich gut zur Dekoration von Steinen oder Baumwurzeln oder zur Verdeckung von Installationen im Aquarium. Die Pflanze wird mit einer Nylonschnur fixiert, bis sie an der Unterlage festgewachsen ist. Bei zu starkem Wuchs kann sie mit einer Schere beschnitten werden. In Zuchtaquarien ist Taxiphyllum barbieri, oft Javamoos genannt, ein fantastisches Versteck für den Nachwuchs.Unglaublich pflegeleichtes und anspruchsloses MoosAuf Steine und Holzwurzeln bindenIm Volksmund „Javamoos“ genannt

4,99 €*
Sofort versandbereit!
Aquaflora - Taxiphyllum sp. 'Giant' - In Vitro
Aquaflora - Taxiphyllum sp. 'Giant' - In Vitro
Das Giant moos ist dem klassischen Javamoos (Taxiphyllum barbieri) sehr ähnlich. Unterscheidet sich aber durch einen größeren Wuchs und durch längere Triebe.

Ab 5,49 €*
Sofort versandbereit!
Taxiphyllum 'Flame' - Flammenmoos - in Vitro
Taxiphyllum 'Flame' - Flammenmoos - in Vitro
100% sterile Labor-Aquarienpflanzen in Siegelbecher. Das asiatische Flame-Moos verdankt seinen Namen der besonderen Wuchsform. Dichte, aufrechte und leicht gewellte Triebe vermitteln den Eindruck eines 5 - 15 cm hohen tiefgrünen Lagerfeuers. Durch seine außergewöhnliche Form eignet sich das Flame-Moos besonders gut für waagerechte Flächen. Es breitet sich nur sehr langsam zu den Seiten hin aus. Ein attraktives Ergebnis erzielt man durch Aufbinden des Mooses auf kleine Steine oder in kleinen Büscheln auf Holzwurzeln.

4,99 €*
WhatsApp Live Chat
Ingo
NassTier.de
x
Ingo
Hallo, wie kann ich Dir helfen?
Willkommen in unserem Shop! Außerhalb unsere Geschäftszeiten kann es etwas länger dauern, bis wir Ihnen antworten.
whatspp icon whatspp icon